Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Veranstaltungs- und Wanderplan

 Aufgrund der „Corona“-Situation wandern wir zur Zeit nur mit Teil-
nehmern /Teilnehmerinnen, die sich für die jeweilige Tour angemeldet
haben und ein „2 G“-Kriterium** erfüllen (Nachweis erforderlich!).

Änderungen der Abfahrtszeiten oder der Infektionsschutz-Regeln
sind leider nicht auszuschließen.

Wegen Fahrkartenkauf bitte mindestens 15 Minuten vor Abfahrt am
Treffpunkt sein. Wer später eintrifft, muss seinen Fahrschein selbst
lösen. Wenn jemand unterwegs zusteigt, bitte den Wanderführer
vorher informieren.

 

                                                         wanderplan_1.quartal_2022.pdf

 

Do 06.01.

Kölner Krippenweg

Besuch diverser Krippenstationen

geschätzte Gehlänge ca. 4 km, Mittagseinkehr* in Peters Brauhaus

Bitte bis zum 04.01. anmelden!

Abfahrt: 09:15 Uhr, MH-Hbf, S 1, Schöner-Tag-Ticket

Wdf:      Horst Münker, Tel. 0171-3442693

 

Sa 08.01.

Pilgerweg im Bistum Essen
1. Abschnitt: von Duisburg-Ruhrort bis Speldorf

an der Skulptur „Poseidon“ vorbei durch den Hafen, die Ruhr entlang über den Kaiserberg bis Speldorf

ca. 15 km, teilweise hügelig (Kaiserberg!), mit Einkehr*

Bitte bis zum 06.01. anmelden!

Abfahrt: 09:14 Uhr, MH-Hbf, Treffen vor McDonald, Straßenbahn 901, Preisstufe B

Wdf:       Angela Cichy, Tel. 0208-751457

 

Sa 15.01.

Vom Wuppertaler Zoo zum Burgholz

Wuppertaler Zoo, Sambatrasse, Burgholz und Arboretum

ca. 15 km, bergig, Wanderstöcke empfohlen, mit Einkehr*

Bitte bis zum 13.01. anmelden!

Abfahrt: 09:04 Uhr, MH-Hbf, RE 11, Preisstufe C

Wdf:      Gerd Hähnel, Tel. 0208-7781696

 

Sa 22.01.          Änderung !

Durch das Hattinger Hügelland

zwischen Schulenburg und Porbecke (Efringhauser Schweiz)  

ca. 11 km, wellig bis hügelig, Wanderstöcke empfohlen, mit Einkehr*

Bitte bis zum 20.01. anmelden!

Abfahrt: 08:56 Uhr, MH-Hbf, S 3, Preisstufe B

Wdf:      Gisela Derhardt, Tel. 0208-401984

 

Sa 29.01.

Pilgerweg im Bistum Essen
2. Abschnitt: vom Uhlenhorst bis Winkhausen

durch Saarn an der Ruhr entlang, durch MH-Stadtmitte und den RS 1 entlang

ca. 14 km, leicht hügelig, mit Einkehr*

Bitte bis zum 27.01. anmelden!

Abfahrt: 09:28 Uhr, MH-Hbf, Treffen vor McDonald, Straßenbahn 102, Preisstufe A

Wdf:      Angela Cichy, Tel. 0208-751457

 

Do 03.02.

Auf verschlungenen Wegen durch den Uhlenhorst

ca. 10 km, eben bis wellig, bei Winterwetter Stöcke empfohlen, mit Einkehr*

Bitte bis zum 01.02. anmelden!

Abfahrt: 09:54 Uhr, MH-Hbf, Straßenbahn 102 Richtung Uhlenhorst, Preisstufe A
10.01 h Ausstieg Broich Friedhof – Wdf. trifft die Gruppe dort!

Wdf:      Gisela Derhardt, Tel. 0208-401984

 

Sa 05.02.

Vom Rhein-Herne-Kanal zum Emscherbruch

vom Kanal durch den Emscherbruch zum Ewaldsee und durch die Resser Mark zurück zum Kanal

ca. 15 km, überwiegend eben, mit Einkehr*

Bitte bis zum 03.02. anmelden!

Abfahrt: 08:30 Uhr, MH-Hbf, RE 2, Preisstufe B

Wdf:      Gerd Hähnel, Tel. 0208-7781696

 

Sa 12.02.

Für Waldläufer: Streifzug durch die südliche Haard

Marl-Sinsen – NSG Brinks Knapp – Am St. Johannes – Farnberg

ca. 15 km, überwiegend eben bis leicht wellig, wenige steilere Partien (Bei Winterwetter oder Nässe Stöcke empfohlen!), mit Einkehr* zu Snacks oder Kuchen gegen Ende der Tour, Proviant für Zwischenpausen mitnehmen

Bitte bis zum 10.02. anmelden!

Abfahrt: 09:09 Uhr, MH-Hbf, RE 42, Preisstufe C

Wdf:      Gisela Derhardt, Tel. 0208-401984

 

Sa 19.02.

Pilgerweg im Bistum Essen
3. und letzter Abschnitt: von Winkhausen bis zur Hohen Domkirche in Essen

Wir pilgern durch Schönebeck, Borbeck und an der Uni Essen vorbei zur Domkirche

ca. 14 km, eben, mit Einkehr*

Bitte bis zum 17.02. anmelden!

Abfahrt: 09:41 Uhr, MH-Hbf, Treffen vor McDonald, Bus 131, Preisstufe A/B

Wdf:      Angela Cichy, Tel. 0208-751457

 

Di 22.02.

15 Uhr:  Wanderplanbesprechung
              SGV-Heim, Karl-Forst-Str. 13

 

Sa 26.02.

Von der Müngstener Brücke nach Burg

von Solingen Schaberg zur Müngstener Brücke und entlang der Wupper nach Burg

ca. 13 km, bergig, Wanderstöcke empfohlen, mit Einkehr*

Bitte bis zum 24.02. anmelden!

Abfahrt: 08:46 Uhr, MH-Hbf, S 1, Preisstufe C

Wdf:      Gerd Hähnel, Tel. 0208-7781696

 

Do 03.03.

Von Mintard nach Kettwig (und zurück)

Wir wandern durch die Wälder bei Schloss Landsberg, durch Laupendahl
nach Kettwig und an der Ruhr entlang wieder zurück nach Mintard

ca. 10 km, teilweise etwas steile Anstiege (Stöcke!), mit Einkehr*

Bitte bis zum 01.03. anmelden!

Abfahrt: 09:24 Uhr, MH-Hbf, Treffen vor McDonald, Straßenbahn 102, Preisstufe A

Wdf:      Angela Cichy, Tel. 0208-751457

 

Sa 05.03.

Von Dinslaken Lohberg zum Tenderingssee

von Lohberg entlang des Lohberger Leitgrabens zum Tenderingssee und weiter nach Voerde

ca. 13 km, überwiegend eben, mit Einkehr*

Bitte bis zum 03.03. anmelden!

Abfahrt: 09:06 Uhr, MH-Hbf, S 3, Preisstufe B

Wdf:      Gerd Hähnel, Tel. 0208-7781696

 

Sa 12.03.

Von Neuamerika über St.Moritz in die „Schweiz vor unserer Haustür“

Elfringhauser Schweiz zwischen Felderbach und Deilbach

ca. 14 km, hügelig, Wanderstöcke empfohlen, mit Einkehr*

Bitte bis zum 10.03. anmelden!

Abfahrt: 08:56 Uhr, MH-Hbf, S 3, Preisstufe B

Wdf:      Gisela Derhardt, Tel. 0208-401984

 

Sa 19.03.

Mal anders zur Duisburger Seenplatte

Selbeck Golfplatz – Haubachtal – Rottbachtal – Entenfang – Wambach – Haubachsee - Wolfsberg – Wolfsee – Wildförstersee – Böllertsee – Masurensee

ca. 14 km, eben bis auf einen kurzen moderaten Anstieg, mit Einkehr*

Bitte bis zum 17.03. anmelden!

Abfahrt: 09:29 Uhr, MH-Stadtmitte, Bussteig 4, Preisstufe B

Wdf:      Gisela Derhardt, Tel. 0208-401984

 

Sa 26.03.

Kettwiger Panoramasteig (Süd), letzter Teil

Kettwig-Stausee, an Isenbügel vorbei, durch die Öfte durch malerische Schluchten und steile Hänge hinauf am Pastoratsberg vorbei nach Werden

ca. 13 km, teilweise sehr steil (Stöcke!), mit Einkehr* gegen Ende der Tour (Proviant mitnehmen!)

Bitte bis zum 24.03. anmelden!

Abfahrt: 09:30 Uhr, MH-Hbf, RE 2, Preisstufe B

Wdf:      Angela Cichy, Tel. 0208-751457

 


Vorschau:

Sa 02.04.

Von Velbert Neviges nach Langenberg

Wdf:      Gerd Hähnel, Tel. 0208-7781696



*Hinweis zur Einkehr (soweit vorgesehen):

Ob dazu die Möglichkeit besteht, hängt von der jeweils aktuellen Situation am Wandertag ab. Bitte bei der Anmeldung erfragen


**2 G: geimpft oder genesen.