Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Veranstaltungs- und Wanderplan

Aufgrund der „Corona“-Situation wandern wir zur Zeit nur mit Teil-
nehmern /Teilnehmerinnen, die sich für die jeweilige Tour angemeldet
haben und ein „2 G“-Kriterium** erfüllen (Nachweis erforderlich!).

Änderungen der Abfahrtszeiten oder der Infektionsschutz-Regeln
sind leider nicht auszuschließen.

Wegen Fahrkartenkauf bitte mindestens 15 Minuten vor Abfahrt am Treffpunkt sein. Wer später eintrifft, muss seinen Fahrschein selbst lösen. Wenn jemand unterwegs zusteigt, bitte den Wanderführer vorher informieren.

                                                                                                     

Wanderplan zum Ausdrucken 4.Quartal 2022

Wanderplan 1.Quartal 2023.pdf

 

Sa 03.12.

Von Mehrhoog nach Wesel

von Mehrhoog durch den Diersfordter Wald nach Wesel

ca. 15 km, eben, mit Einkehr*

Bitte bis zum 01.12. anmelden!

Abfahrt:  08:36 Uhr, MH-Hbf, S 3, Preisstufe C

Wdf:        Gerd Hähnel, Tel. 0208-7781696

 

Sa 10.12.

Von Duisburg-Baerl nach Orsoy (und zurück)

Start ist in Baerl: zuerst geht es am Rhein entlang durch das NSG Rheinaue Binsheim nach Orsoy. Nach einem Rundgang durch das schöne Orsoy machen wir Halt beim Mütterlein und wandern dann gestärkt am Lohheidesee entlang durch den Baerler Busch zu unserer Bushaltestelle zurück.

ca. 14 km, überwiegend eben, mit Einkehr*

Bitte bis zum 08.12. anmelden!

Abfahrt:  09:53 Uhr, MH-Hbf, RE 11, Preisstufe B

Wdf:        Angela Cichy, Tel. 0208-751457


Sa 17.12.

Durchs Bergische Land im Advent

Wuppertal-Beyenburg – Wupperstausee – Spreeler Bach – Heilenbecke-Talsperre – Rüggeberg

ca. 13 km, hügelig bis bergig, Wanderstöcke empfohlen

Bitte bis zum 15.12. anmelden!

Abfahrt:  08:27 Uhr, MH-Hbf, RE 2, Preisstufe C

Wdf:        Gisela Derhardt, Tel. 0208-401984

 

Sa 07.01.

Wir pilgern noch einmal!

Zum Jahresbeginn pilgern wir wieder - diesmal „rückwärts“: Vom CentrO zur Halde Haniel mit dem Kreuzweg, dem Gipfelkreuz und vorbei am Gasometer und durch den Olgapark

ca. 13 km, überwiegend eben, eine Steigung (Halde!), mit Einkehr*

Bitte bis zum 05.01. anmelden!

Abfahrt: 09:17 Uhr, MH-Stadtmitte, Steig 3, Straßenbahn 112, Preisstufe A/B

Wdf:       Angela Cichy, Tel. 0208-751457

 

Sa 14.01.

Wir gehen (und fahren) über die Wupper

von Solingen vorbei an der Müngstener Brücke durch die Wälder ins Morsbachtal und nach Güldenwerth

ca. 13 km, bergig, Wanderstöcke empfohlen, mit Einkehr*

Bitte bis zum 12.01. anmelden!

Abfahrt: 08:46 Uhr, MH-Hbf, S 1, Preisstufe C

Wdf:       Gerd Hähnel, Tel. 0208-7781696

 

Sa 21.01.

Im Wald und auf der Heide … in der Hohen Mark

westlich von Haltern vom St.Anna-Berg nach Holtwick, mit Einkehr*

ca. 13 km, überwiegend eben, jedoch feste Schuhe nötig

Bitte bis zum 19.01. anmelden!

Abfahrt: 09:30 Uhr, MH-Hbf, RE 2, Preisstufe C

Wdf:       Gisela Derhardt, Tel. 0208-401984

 

Sa 28.01.

Mintard - Isenbügel - Kettwig

von Mintard über Schloss Landsberg und Isenbügel nach Kettwig

ca. 13 km, bergig, Wanderstöcke empfohlen, mit Einkehr* gegen Ende in Kettwig (Proviant mitnehmen)

Bitte bis zum 26.01. anmelden!

Abfahrt: 09:26 Uhr, MH-Hbf, Treffen vor McDonald's, Bus 133, Preisstufe A

Wdf:       Angela Cichy, Tel. 0208-751457

 

Do 02.02.

Rund um den Speldorfer Fernmeldeturm

Speldorf Friedhof – Fernmeldeturm – Wolfsburg – Haus Hartenfels – Fuchsgrube – Uhlenhorst

ca. 10 km, mit Einkehr* am Ende der Tour

Bitte bis zum 31.01. anmelden!

Abfahrt: 09:42 Uhr, MH-Hbf, Treffen vor McDonald's, Bus 124, Preisstufe A

Wdf:       Gisela Derhardt, Tel. 0208-401984

 

Sa 04.02.

Von Mülheim nach Duisburg

vom Oemberg durch die Saarner Mark und das Rottbachtal, über den Golfplatz Selbeck, die Lintorfer Mark und Grindsmark nach Großenbaum

ca. 14 km, leicht hügelig, Mit Einkehr*

Bitte bis zum 02.02. anmelden!

Abfahrt: 08:55 Uhr, MH-Hbf, Treffen vor McDonald's, Bus 131, Preisstufe B

Wdf:       Gerd Hähnel, Tel. 0208-7781696

 

Sa 11.02.

Noch ´ne Halde! - Das Geleucht - Halde Rheinpreußen

Runde von Baerl: Von Duisburg-Baerl geht es an der Mühle vorbei und um den Wald- und Lohheidesee herum auf die Halde Rheinpreußen mit dem Geleucht

ca. 14 km, eben außer der Halde, dort Stöcke empfohlen, mit Einkehr*

Bitte bis zum 09.02. anmelden!

Abfahrt: 09:53 Uhr, MH-Hbf, RE 11, Preisstufe B

Wdf:       Angela Cichy, Tel. 0208-751457

 

Sa 18.02.

Die „Schweiz“ vor unserer Haustür

Von Velbert-Nierenhof über Oberbonsfeld nach Elfringhausen

ca. 12 km, hügelig, stellenweise bergig, Wanderstöcke empfohlen, mit Einkehr*

Bitte bis zum 16.02. anmelden!

Abfahrt: 08:56 Uhr, MH-Hbf, S 3, Preisstufe B

Wdf:       Gisela Derhardt, Tel. 0208-401984

 

Di 21.02.

15 Uhr:  Wanderplanbesprechung
               SGV-Heim, Karl-Forst-Str. 13

 

So 26.02.     ! ! !

Auf dem Niederrheinweg

Wir starten am Elfrather See und wandern durch den Lauersforter Wald, weiter geht es am Aubruchskanal entlang zum Schwafheimer Meer. Durch den Grafschafter Schlosspark beenden wir unsere Wanderung in Moers.

ca. 15 km, überwiegend eben, mit Einkehr*

Bitte bis zum 24.02. anmelden!

Abfahrt: 08:52 Uhr, MH-Hbf, RE 42, Preisstufe B

Wdf:       Gerd Hähnel, Tel. 0208-7781696

 

Sa 04.03.

Am Schwarzbach

von Flandersbach durch die Felder und am Schwarzbach entlang nach Homberg

ca. 12 km, hügelig, mit Einkehr*

Bitte bis zum 02.03. anmelden!

Abfahrt: 08:21 Uhr, MH-Hbf, RE 6, Preisstufe B

Wdf:       Gerd Hähnel, Tel. 0208-7781696

 

Sa 11.03.

Wo der Teufel eine Kanzel hat und das Ruhrwasser Aufzug fährt:

zwischen Herdecke und Hohensyburg

ca. 15 km, hügelig, mit Einkehr*

Bitte bis zum 09.03. anmelden!

Abfahrt: 08:44 Uhr, MH-Hbf, RE 1, Preisstufe C

Wdf:       Gisela Derhardt, Tel. 0208-401984

 

Sa 18.03.

Von Werden nach Kettwig

von Werden um das Wildgatter Heissiwald nach Schuir, am Schuirbach entlang und durch den Kettwiger Stadtwald nach Kettwig

ca. 15 km, bergig, Wanderstöcke empfohlen, mit Einkehr*

Bitte bis zum 16.03. anmelden!

Abfahrt: 09:30 Uhr, MH-Hbf, RE 2, Preisstufe B

Wdf:       Gerd Hähnel, Tel. 0208-7781696

 

Sa 25.03.

2 Bäche - und so verschieden!

vom Blauen See durch das Anger- und Schwarzbachtal

insgesamt ca. 13 km: 1. Abschnitt Angerbach: leicht hügelig, ca. 8 km; 2. Abschnitt Schwarzbach: ca. 5 km Abenteuer pur - über nach einem Sturm liegen gebliebene Baumstämme und durch leicht feuchtes Gelände (evtl. erste Primeln am Bach?), Einkehr nach dem 1. Abschnitt, hier kann abgebrochen werden (Bushaltestelle!)

Bitte bis zum 23.03. anmelden

Abfahrt: 09:16 Uhr, MH-Hbf, Treffen vor McDonald’s, Bus 753, Preisstufe B

Wdf:       Angela Cichy, Tel. 0208-751457

 

 

*Hinweis zur Einkehr (soweit vorgesehen):

Ob dazu die Möglichkeit besteht, hängt von der jeweils aktuellen
Situation am Wandertag ab. Bitte bei der Anmeldung erfragen.

**2 G: vollständig geimpft oder genesen

 

Auf allen Wanderungen ist die SGV Wanderordnung (siehe dort) Grundlage für ein entspanntes gemeinsames Erleben.